Irma Saner

«MAN KANN DEN WERT VON YOGA NICHT BESCHREIBEN, MAN MUSS IHN ERFAHREN» B.K.S Iyengar

Seit vielen Jahren lebe ich mit meiner Familie im Val Surses. Wir haben dort eine Heimat gefunden und Wurzeln geschlagen. Während ausgedehnten Wanderungen kann ich Kraft und  Energie schöpfen.

Seit meiner Geburt leide ich an einer Augenkrankheit, welche sich in den letzten Jahren stärker bemerkbar machte und  mich zu einem neuen Lebensweg inspirierte. Als „Anderseherin“ lebe ich Yoga mit allen Sinnen.

Mit der Eröffnung des Yoga-Zauberlandes erfülle ich mir einen Herzenswunsch. Ich fühle mich nicht als Lehrer, sondern gebe meine Erfahrungen weiter.  Yoga ist ein Weg, auf welchem ich laufend neue Erfahrungen/Inspirationen sammeln kann. Ich freue mich auf zauberhafte Begegnungen. Mein Yoga ist für Menschen, die Yoga für sich entdecken möchten, das Alter, die Kleidung, die Kurven und die Beweglichkeit spielen dabei keine Rolle.

Ausbildungen:

  • Assistenz – Coach 250 Std. bei der Akademie Loosloo in Basel
  • Chakra – Vertiefung  bei  Yogamarket in Bern
  • Yin – Yoga Teachertraining 50 Std. bei der Akademie Loosloo in Basel, Zertifikat von Yoga Alliance Professionals UK
  • Teachertraining 250 Std. bei der Akademie Loosloo in Basel, Zertifikat von Yoga
    Alliance Professionals UK